twitter

Home | Nokia | Samsung | LG | » App Marketing

QNX-OS als Blackberry OS-Ersatz?

Während der Präsentation des RIM PlayBooks wurde auch das neue Blackberry Tablet OS gezeigt, das aus der Schmiede von QNX stammt und auf dem PlayBook zum Einsatz kommen wird. Unter Umständen wird das PlayBook aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein.

QNX-OS als neues OS Nummer 1?

Denn laut eines RIM-Managers möchte man beim kanadischen Konzern auch in Zukunft auf das Betriebssystem von QNX setzen, wodurch dieses als primäres OS von RIM genutzt werden könnte.

Bislang ist zwar noch das Blackberry OS an der Spitze, doch mit dem OS von QNX soll Research in Motion sehr zufrieden sein und vor allem die Vielseitigkeit, die Stabilität und die Multimedia-Fähigkeiten der Software loben.

Blackberry Curve 9300Wachablösung kommt schleichend

Trotz des möglichen Wechsels vom Blackberry OS zum QNX-OS will man bei RIM nichts überstürzen und der Entwicklung Zeit geben, sodass sich Kunden und das Unternehmen selbst mit der Umstellung abfinden können.

Frühestens nach dem Release des Blackberry OS 7 möchte RIM verstärkt damit beginnen, den Wechsel auf das neue Betriebssystem zu forcieren. Somit könnten noch einige Monate oder sogar Jahre ins Land ziehen, bis der Wechsel endgültig vonstatten gegangen ist.

[via]



Short URL:
Tweet this


banner


Ähnliche Beiträge


Verwandte Fotos


Imprint Contact